Improvisationsworkshop mit Günter Baby Sommer am 29.10.2015

Am 29. Oktober 2015 fand im Vitzthum-Gymnasiums ein Improvisations-Workshop mit Günter Baby Sommer statt. Cathrin Wallner, die für uns diesen Workshop organisiert hat, schrieb dazu im Vorfeld:

"Günter Baby Sommer ist einer der bedeutendsten Vertreter des Zeitgenössischen europäischen Jazz, welcher mit einem hoch individualisierten Schlaginstrumentarium zugleich eine unverwechselbare musikalische Sprache entwickelt hat. Er arbeitet(e) seit vielen Jahrzehnten weltweit mit namhaften Künstlern wie Günther Grass, Wolf Biermann, Leo Smith, Antony Braxton u.v.a.Viele Musiktheaterproduktionen sind mit und durch ihn entstanden. Da Baby Sommer schon viele Produktionen mit Sängern und Chören weltweit gemacht hat, ist es eine große Bereicherung und Ehre, mit ihm in einem Workshop arbeiten zu können..."

Alle, die diesen Abend gemeinsam mit Günter Baby Sommer erlebt haben, werden sich sehr gern an die Stunden in der Aula erinnern: mit Spass am Musizieren unter der sympathischen und erfahren Anleitung von Baby Sommer haben alle eine Ahnung der Improvisation erfahren und auch selbst probiert. Unterhalten von den vielen Geschichten des Meisters wurde die intensive Arbeit an einem kurzen Stück ohne Mühe von jedem Einzelnen geschafft und der abschließende gelungene Durchlauf von allen gefeiert.

Improvistaions-Workshop am 29.10.2015 mit Günter Baby SommerImprovistaions-Workshop am 29.10.2015 mit Günter Baby Sommer